schulmedizin

Weiter


Meine persönliche Meinung ist, dass Schulmedizin und Naturheilkunde heute Hand in Hand gehen sollen.

Jede Medizin zum richtigen Zeitpunkt.

Insbesondere in der Naturheilkunde sind Grenzen zu berücksichtigen und es kann sein, dass ich für eine erfolgreiche naturheilkundliche Therapiedurchführung zuerst, während oder danach eine schulmedizinische Abklärung oder Intervention benötige.
Ebenso kann es aber sein, dass Menschen an mich gelangen, da sie in der Schulmedizin keine weitere Hilfe mehr finden, erwarten können oder einen anderen Weg suchen, der sie zum gewünschten Ziel führt.

Jede Medizin zum richtigen Zeitpunkt.

Aus diesem Grund ist für mich die Zusammenarbeit mit der Schulmedizin unerlässlich.
Allen voran meine langjährige Zusammenarbeit mit dem Ärtzehaus-Rappi, Frank Real.